Warum Sie Ihre Rechnungskontrolle digital durchführen sollten.

Manuelle (analoge) Rechnungskontrollen sind meist nicht nur zeitaufwendig und kostspielig, sie enthalten auch ein erhöhtes Fehlerrisiko bei der Zuordnung von Kosten zu Debitoren oder Kreditoren, sowie hohe Verwaltungskosten und mögliche Mahnungen bei Verzögerungen.

 

Insbesondere die mangelnde Transparenz bei der Nachverfolgung und Auffindung von Belegen, führt durch unnötige Arbeitsschritte, zu mangelnder Produktivität und Effizienz. Ein weiteres Problem sind die begrenzten Möglichkeiten aktuelle Finanzdaten nur durch penible Mitschriften und per Knopfdruck im monatlichen Verlauf zu erhalten. Alternativ wartet man auf den Kurzbericht der Buchhaltung bzw. des Steuerberaters.

Welches Produkt eignet sich für digitale Rechnungskontrollen?

Um diese Nachteile zur Gänze auszuradieren, wechselt man zur digitalen Rechnungskontrolle mit CONTENTShare RKO. Hierbei werden Kreditoren und Debitoren automatisch erkannt, Kosten werden zugewiesen, Inhalte werden schnell und effizient gefunden, aktuelle Zahlen mit einem Blick erfasst und eine lückenlose Nachverfolgung, im gesamten Prüfungsprozess, ist gewährleistet.

Als Zusatz, können Sie die digitale Rechnungskontrolle auch einfach und bequem vom Smartphone aus machen, egal ob zu Hause, bei einem Kaffee oder bei Schönwetter im Park.

Warum ist CONTENTShare RKO eine Investition wert?

Bieten Sie Ihren Lieferant*innen Skontozahlungen an. Je früher Sie zahlen, desto höher der Skonto.

 

Vor allen in Zeiten wie diesen, in welchen auch Lieferant*innen von Inflation und Liquidität beeinträchtigt sind, eignet sich CONTENTShare RKO als Chance, Ihre Arbeitsbeziehung zu verbessern und zu stärken. Als zusätzlichen Bonus, erzielen Sie für sich einen Liquiditätsvorteil, erhöhen Ihre finanzielle Flexibilität, senken dadurch Ihre Beschaffungskosten und gewinnen an Marge.

 

Ein weiterer Vorteil, ist das minimierte Risiko der Zahlung von Verzugszinsen oder Mahngebühren, sowie die Erhöhung der Bonität Ihres Unternehmens. Dies schafft Räume zur besseren Verhandlung mit Kreditinstituten und Investor*innen.

Ihr Gewinn auf einen Blick:

  • Automatische Erkennung von Kreditoren und Debitoren
  • Lernende Kostenzuweisung
  • Ausgezeichnete Suchfunktion nach Inhalten
  • Lückenlose Nachverfolgung im gesamten Prüfprozess
  • Aktuelle Zahlen im Blick
  • Mobile und ortsunabhängige Rechnungsfreigabe auf dem Smartphone

Ist CONTENTShare RKO auch eine Lösung für Unternehmen mit ausgelagerter Buchhaltung?

Die Antwort darauf lautet JA, denn selbst als Unternehmen mit einer ausgelagerten Buchhaltung bei Steuerberater*innen, erleichtern Sie mit CONTENTShare RKO den Zugriff auf Ihre Belege und garantieren somit eine schnelle und nutzbringende Arbeitsweise. Durch laufende Buchungen und Interaktion über das System wird Zeit eingespart, welches sich in der geringeren Rechnung der Steuerberater*innen an Sie auswirkt.

 

Auch die Übergabe Ihrer Belegdaten zur Zahlung spart Zeit und schließt Fehlerquellen aus, denn diese können an Ihr Telebanking problemlos übergeben werden. Diese Übergabe kann auch an Ihre Finanzbuchhaltungssoftware mit demselben Effektvorteil übergeben werden.

 

Abschließend kann man sagen: „Je mehr Rechnungen, desto höher der Nutzwert!“

 

Um mehr über das Modul CONTENTShare RKO zu erfahren, melden Sie sich unter www.cs9.at/kontakt/.

 

#Digitalisierung #vertrauedeinemZiel #Erfolg #Geschäftslösungen #CONTENTShare #Rechnungkontrolle #Effizienz #Lösung #CONTENTShareRKO #digitalwelt #strebennachErfolg #CS9